Bibliodrama mit Textaufstellung und Tanz 

 

Herzliche Einladung an neugierige und sich gerne bewegende Frauen und Männer
auf eine besondere Reise mit einem biblischen Text. Bibliodrama ist eine Tür zu einer biblischen Geschichte, die überraschende Entdeckungen ermöglicht.

Durch Körperwahrnehmung, kreatives Gestalten, Tanz und szenisches Spiel kommen wir in lebendigen Kontakt zu den Botschaften des Textes. Dabei ist die Gruppe der Teilnehmenden und die offene Haltung jedes Einzelnen ein wichtiger Resonanzboden für die intensive Auseinandersetzung mit der Sprache des Glaubens unserer Vorväter und Vormütter. Durch diese Arbeit kann die spirituelle Kraft biblischer Weisheiten wieder neu geweckt werden.

 

Liebe Teilnehmer:innen,

leider müssen wir uns noch gedulden, bis wir uns wieder an unserem schönen Ort im Gutshof von Sabine Kneisel direkt treffen können.

Daher haben wir uns entschieden, die momentan einzig mögliche Alternative zu wählen:

Der Gedanke ein Bibliodrama online zu machen ist sicherlich für viele total ungewohnt und es stellt sich die berechtigte Frage, wie kann das gehen?

Am vergangenen Wochenende hatte ich selbst Gelegenheit an einem Bibliodrama online teil nehmen zu können und ich war sehr erstaunt, wie gut das ging. Wir haben zusammen Körperübungen gemacht, uns in Gruppen ausgetauscht, sind in Rollenspiele gegangen.... Das hatte ich mir vorher nicht so vorstellen können.

Deshalb an dieser Stelle die herzliche Einladung, es einmal auszuprobieren.

Am 28.3. ist dazu Gelegenheit! Herzliche Einladung!
 

Thema: "Wenn die Würde auf dem Spiel steht" (Buch Ruth, 2,1-11)  
Termin:   Samstag, 27. März 2021  9.30-13 Uhr  
Ort:
das Seminar findet online über Zoom statt
 
Leitung:

 

Christine Ziepert, Lehrbibliodramaleiterin (GfB),Supervisorin,  Jena

Sina Christiane v. Frommannshausen

 
Kosten:

45 €  

 
Anmeldung: 

Christine Ziepert  03641/336280  mail: kontakt@supervision-jena.de

 
 
 
 
 

Sina Christiane v. Frommannshausen

Steubenstraße 15 a

99423 Weimar

 

 

Tel.: 03643/ 400776

eMail:

postmaster(at)sina-weimar.de

 

Sie können auch gerne das Anfrageformular nutzen.

Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart, der wichtigste Mensch ist der, der dir gerade gegenüber ist, das notwendigste Werk ist stets die Liebe.

(Meister Eckehart)

 

 

 

 

 

 

Jetzt anmelden:

 

Bibliodrama online

Samstag 27. März 21

9.30-13 Uhr

 

 

 

 

Tanzlust

beschwingt den Tag ausklingen lassen mit DanseVita

montags 18.30 -20 Uhr

Raum für Bewegung

Schwanseestr. 88a

Weimar

 

Die Tanzlust Kann derzeit wegen Corona nicht stattfinden!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verschenken Sie Lebensfreude mit

einem Gutschein für einen DanseVita Tanzworkshop!

hier erhältlich